Leben in der Region

Übergangsangebot ist richtig und wichtig

  • Veröffentlicht am: 24. Mai 2024 - 11:50
Birgit Ballweg

Der Gesundheitsausschuss hat am 23.05.2025 beschlossen, dass das Klinikum Region Hannover (KRH) ein Angebot zur ambulanten chirurgischen Notfallversorgung in Lehrte entwickeln und an fünf Tagen in der Woche bereitstellen soll. Dazu erklärt Birgit Ballweg, gesundheitspolitische Sprecherin, "Das Klinikum hält damit ein ergänzendes chirurgisches Notfallversorgungsangebot für leichte Fälle vor. Diese freiwillige Leistung ermöglicht den Einwohner*innen die entsprechende wohnortnahe Versorgungssicherheit.“ Weiterlesen $uuml;ber: Übergangsangebot ist richtig und wichtig

Malte Lohmann: Rede zur öffentlichen Unterstützung der Queer Community

  • Veröffentlicht am: 14. Mai 2024 - 13:10

Auch wenn am 11.06.1994 endgültig der letzte Paragraph im Strafgesetzbuch abgeschafft wurde, der homosexuelle Handlungen unter Strafe stellt - also vor bald 30 Jahren -so ist es im Jahr 2024 immer noch so, das Schwul als Beleidigung verwendet wird, lesbische Frauen nur mal einen richtigen Kerl brauchen... Weiterlesen $uuml;ber: Malte Lohmann: Rede zur öffentlichen Unterstützung der Queer Community

GRÜNE wollen bessere Infos für Fahrgäste

  • Veröffentlicht am: 2. Mai 2024 - 8:30

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen kann ein kaputter Aufzug eine Stunde Umweg bedeuten. Auf Initiative von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN soll ein einheitliches digitales Angebot aufgebaut werden, um einen schnelleren Informationsfluss bei Störfällen möglich zu machen und alternative Routen aufzuzeigen. Ein entsprechender Antrag wird heute im Verkehrsausschuss der Region vorgestellt. Weiterlesen $uuml;ber: GRÜNE wollen bessere Infos für Fahrgäste

Karten auf den Tisch: Für den Klimaschutz muss mehr getan werden

  • Veröffentlicht am: 24. April 2024 - 13:06
Lilly Pietsch

Die Region Hannover hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2035 klimaneutral zu werden. Im Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz am Dienstag (23.04.2024) wurde dazu die Studie „Szenarien Klimaplan 2035“ präsentiert. Trotz Fortschritten im Klimaschutz muss die Region Hannover deutlich mehr machen, um das Ziel Klimaneutralität zu erreichen. Die Grünen in der Regionsversammlung sehen in den Ergebnissen sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance zur Neugestaltung. Weiterlesen $uuml;ber: Karten auf den Tisch: Für den Klimaschutz muss mehr getan werden

Bezahlkarte für Geflüchtete diskriminierungsfrei ausgestalten!

  • Veröffentlicht am: 23. Februar 2024 - 9:07

Im Ausschuss für Soziales, Wohnungswesen und Teilhabe (22.02.24) wurde der von der Gruppe CDU/FDP eingebrachte Antrag zur Einführung einer Bezahlkarte für geflüchtete Personen in der Region Hannover diskutiert. Die Regionsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN spricht sich deutlich gegen die Abschreckung, die mit dem Vorschlag einhergeht, aus und fordert eine diskriminierungsfreie Lösung. Weiterlesen $uuml;ber: Bezahlkarte für Geflüchtete diskriminierungsfrei ausgestalten!

Gleichstellung ist zentrales Ziel des Frauenneujahrsempfangs

  • Veröffentlicht am: 22. Februar 2024 - 9:44
Nicole von der Made

Im Ausschuss für Gleichstellung, Integration, Antidiskriminierung und Diversität geriet die Gleichstellungsbeauftragte der Region Hannover während der Diskussion um den Frauenneujahrsempfang der Region unter die Kritik der CDU/FDP-Gruppe. Die Gruppe CDU/FDP möchte die Veranstaltung auch für Männer öffnen und nicht jeder ‚Randgruppe‘ einen eigenen Empfang gewähren. Weiterlesen $uuml;ber: Gleichstellung ist zentrales Ziel des Frauenneujahrsempfangs

Krisenhilfe, die ankommt – Erfolgreich die soziale Infrastruktur in schwierigen Zeiten abgesichert

  • Veröffentlicht am: 25. Januar 2024 - 9:23

Die Verwaltung der Region Hannover hat heute einen Bericht zur Auszahlung des sog. Mehrkostenzuschusses an soziale Einrichtungen vorgestellt. Aus dem Fördertopf konnten 43 Vereine, Träger und Verbände mit insgesamt 56.000 Euro unterstützt werden. Damit wurde eine wichtige grüne Haushaltsforderung umgesetzt, um krisenbedingte Kostensteigerungen auszugleichen. Weiterlesen $uuml;ber: Krisenhilfe, die ankommt – Erfolgreich die soziale Infrastruktur in schwierigen Zeiten abgesichert

Überdimensionierter Ausbau konterkariert Verkehrswende

  • Veröffentlicht am: 16. Januar 2024 - 14:21
Lilly Pietsch

Zu den laufenden Rodungsarbeiten für den Südschnellweg in Hannover erklärt Lilly Pietsch, klimaschutzpolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion: „Während wir in der Region Hannover mit dem Verkehrsentwicklungsplan Bus und Bahn stärken, die Alltagsradwege im Umland ausbauen und den Autoverkehr halbieren wollen, wird der Südschnellweg unnötigerweise zu einer Innenstadt-Autobahn ausgebaut." Weiterlesen $uuml;ber: Überdimensionierter Ausbau konterkariert Verkehrswende

Seiten