Umwelt & Klima

Allee
CC by 2.0, Jose Monsalve 2, flickr.com

Hannover ist eine grüne Stadt – Grün- und Freiflächen machen über die Hälfte des Stadtgebietes aus. Damit belegt Hannover einen Spitzenwert im Bundesvergleich. Diese Flächen haben einen enormen Naherholungswert und tragen zur Attraktivität Hannovers bei. Sie sind wichtig für die Artenvielfalt und helfen, die Folgen des Klimawandels in Hannover zu reduzieren. Mit Blick auf die wachsenden Einwohnerzahlen und einen steigenden Bedarf an Wohnraum in Hannover werden sich die GRÜNEN besonders für den Schutz der Grün- und Freiflächen einsetzen. Wohnflächen können intensiver genutzt werden, um Freiflächen zu schützen.

Klimaschutz breit aufstellen – Bestehende Strukturen stärken

  • Veröffentlicht am: 3. März 2020 - 11:28
Ute Lamla © Brauers

In der Region Hannover beschäftigen sich verschiedene Stellen mit dem Thema Klimaschutz. Die Klimaschutzleitstelle der Region Hannover ist dafür aufgebaut worden, die Verwaltung innerhalb des Hauses im Bereich Klimaschutz zu beraten und das Thema in allen Fachbereichen zu platzieren. Weiterlesen $uuml;ber: Klimaschutz breit aufstellen – Bestehende Strukturen stärken

Windräder in Wäldern – ein schwieriges Thema

  • Veröffentlicht am: 7. Februar 2020 - 15:07
Windpark, Foto: wikipedia

Mit dem Vorschlag Windräder in Waldgebieten aufzustellen ergeben sich für die Grünen in der Region Fragen. Ulrich Schmersow, Umweltpolitischer Sprecher dazu: „Wälder könnten unsere letzten naturnahen Landschaften sein, wenn wir sie natürlich entwickeln lassen. Sie werden dann viel klimastabiler und zudem zu wichtigen CO²- Senken. Weiterlesen $uuml;ber: Windräder in Wäldern – ein schwieriges Thema

Grüne: Verkehrswende erreichen wir durch ÖPNV und Fahrrad

  • Veröffentlicht am: 22. Januar 2020 - 10:00
Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover

„Öffentlicher Personennahverkehr und das Fahrrad stellen für uns Grüne die wichtigsten Bausteine der Verkehrswende dar. Wir brauchen endlich die finanzielle und gesetzliche Unterstützung der Bundesebene, um hier vor Ort in großen Schritten Richtung Verkehrswende gehen zu können. Weiterlesen $uuml;ber: Grüne: Verkehrswende erreichen wir durch ÖPNV und Fahrrad

Weg mit dem Stau – Rein in die Bahn

  • Veröffentlicht am: 27. September 2019 - 11:31
Flyer "Ticket statt Auto" © Grüne Regionsfraktion

Grüne Regionsfraktion verteilt Tickets am Aegi

Am Montagmorgen, den 30.9.,  ab 8.15 Uhr verteilt die Grüne Regionsfraktion kostenlos Tickets am Aegi an im Stau stehende Autofahrer*innen. Mit dieser Aktion weisen wir auf die Möglichkeit eines kostenfreien oder sehr viel preiswerteren Nahverkehr hin. Weiterlesen $uuml;ber: Weg mit dem Stau – Rein in die Bahn

Es muss sich endlich was bewegen

  • Veröffentlicht am: 26. August 2019 - 8:37
Ute Lamla © Brauers

Grüne begrüßen Forderungen von Fridays for Future Hannover

„Die Forderungen der Fridays for Future Hannover sind umfangreich und weitreichend. Sie betreffen unsere Mobilität, Energieversorgung, Bautätigkeit, Öffentlichkeitsbeteiligung und Landwirtschaft. Aber genau das bedeutet Klimaschutz!“ sagt Ute Lamla, Klimapolitische Sprecherin der Regionsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Weiterlesen $uuml;ber: Es muss sich endlich was bewegen

Klimanotstand – Konkret!

  • Veröffentlicht am: 13. Juni 2019 - 14:31
Ute Lamla
Regionsabgeordnete Ute Lamla

„Klimanotstand ausrufen, aber mit konkreten Maßnahmen!“ äußert sich die Klimapolitische Sprecherin der Regionsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Ute Lamla, zu dem von ihrer Fraktion eingebrachten Änderungsantrag zur Ausrufung des Klimanotstands. Weiterlesen $uuml;ber: Klimanotstand – Konkret!

AG Umwelt & Klimaschutz: Wie steht es um den Klimaschutz in der Region?

Zu der Veranstaltung sind alle Grünen Ratsmitglieder der Kommunen der Region Hannover und weitere Interessierte am Dienstag den 25.06. um 18:00 Uhr (Raum 603) herzlich eingeladen. Wir möchten gemeinsam zusammentragen wie es um den kommunalen Klimaschutz in den einzelnen Städten und Gemeinden der Region Hannover steht und darüber diskutieren. Fragestellungen: Was funktioniert gut? Wo hapert es? Wo kann die Region ggf. unterstützten? Was steht in Zukunft an? Weiterlesen $uuml;ber: AG Umwelt & Klimaschutz: Wie steht es um den Klimaschutz in der Region?

Ort: 
Haus der Region, Hildesheimer str. 20, Raum 603 (6. Etage)

Seiten