Gutes Klima für die Region - nachhaltig, sozial, lebenswert

  • Veröffentlicht am: 6. November 2018 - 8:21
Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover

Auf ihrer Haushaltsklausur am letzten Wochenende beschloss die Grüne Regionsfraktion ihre Schwerpunkte zum Haushalt der Region Hannover. Mit der Überschrift "Gutes Klima für die Region - nachhaltig, sozial, lebenswert" werden Grüne Akzente für die Politik in der Region gesetzt. Sie spiegeln sich in Haushaltsanträgen zum Klimaschutz, Verkehr, Familiengesundheit und Wohnen wider.

Evrim Camuz, neue Fraktionsvorsitzende der Grünen Regionsfraktion, beschreibt den Ansatz so: 

„In einer Zeit, in der der Klimawandel auch in der Region Hannover spürbar ist, sind unsere Schwerpunkte so wichtig wie noch nie. Wir bleiben unseren Grünen Werten treu und setzen uns weiterhin für Natur, Umwelt und für ein solidarisches Miteinander ein. Wir schauen nicht weiter zu, wie dreckige Luft die Menschen krank macht. Wir wollen nicht, das Wohnen zum Luxus verkommt, sondern ein Grundrecht bleibt. Und wir wollen, dass Menschen in Not oder mit Beratungsbedarf schnell und unbürokratisch regionsweit Hilfe erhalten. Das geht über die Einrichtung einer Hebammenzentrale über eine Verdopplung der Mittel für Biodiversität bis hin zu alternativen Ideen zur  Mobilität – um hier nur einiges zu nennen.“

Die Grünen setzen auf spannende Haushaltsdiskussionen in den Fachausschüssen, die dieses Jahr erstmalig so terminiert sind, dass ein inhaltlicher Austausch unter allen Fraktionen möglich ist.



Kontakt bei Rückfragen: Evrim Camuz, Fraktionsvorsitzende