Grüne fordern attraktive Anbindung von Gehrden an den S-Bahnhof Weetzen

  • Veröffentlicht am: 27. Januar 2021 - 9:03

 

Grüne fordern attraktive Anbindung von Gehrden an den S-Bahnhof Weetzen

Unterstützung für die Forderung der BI „WIR in Gehrden“

 

 „Wir unterstützen die Forderung nach einer regelmäßigen und attraktiven Anbindung von Gehrden an den S-Bahnhof Weetzen“, sagt Nicole van der Made, Abgeordnete der Grünen Regionsfraktion. „Bereits im Sommer 2020 haben wir dazu einen Antrag gestellt, der jedoch leider von SPD und CDU abgelehnt wurde.“

„Eine schnelle und regelmäßige Anbindung der Kernstadt Gehrden an den Bahnhof Weetzen bedeutet für die Menschen hier vor Ort eine deutlich bessere Anbindung an die S-Bahn und macht damit die Nutzung von Bus und Bahn attraktiver. Das bedeutet, dass wir - ohne Wenn und Aber - die Verlängerung der Buslinie 500 bis zum Bahnhof Weetzen fordern“, betont Heinz Strassmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Rat der Stadt Gehrden.

Die Bürgerinitiative (BI) „WIR in Gehrden“ hat sich im Januar 2021 in einem offenen Brief an die Abgeordneten der Regionsversammlung gewandt. In ihrem Schreiben fordert die BI die Verlängerung der Linie 500 bis zum S-Bahnhof Weetzen. Dies würde auch die Anbindung des Klinikums in Gehrden an den öffentlichen Personennahverkehr verbessern und damit das Verkehrsaufkommen am Klinikum reduzieren. Den offenen Brief können Sie hier einsehen: https://www.leine-on.de/ehrenamt/nachricht/34891-offener-brief-der-bi-wir-in-gehrden-zur-buslinie-500.html

„Wenn wir die Verkehrswende hier vor Ort schaffen wollen, brauchen wir auch eine schnelle und umstiegsfreie Busanbindung an die jeweilige S-Bahnstation. Deswegen haben wir die Forderungen der BI „WIR in Gehrden“ bereits im letzten Jahr mit einem Antrag in die Regionsversammlung eingebracht. Die Fahrzeiten müssen dabei so abgestimmt werden, dass der Umstieg zwischen Bus und S-Bahn gut klappt und trotzdem ohne zu lange Wartezeiten auskommt“, sagt Swantje Michaelsen, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion.

 

Ansprechpersonen:

Nicole van der Made, Abgeordnete der Grünen Fraktion Region Hannover

Swantje Michaelsen, verkehrspolitische Sprecherin Grüne Fraktion Region Hannover

Heinz Strassmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen Fraktion im Rat der Stadt Gehrden