Grüne begrüßen die Standortentscheidung von Regiobus für Weetzen

  • Veröffentlicht am: 22. April 2021 - 7:58

 

Grüne begrüßen die Standortentscheidung von Regiobus für Weetzen

 

„Wir begrüßen den Standort für den neuen, modernen Busbetriebshof von Regiobus in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Weetzen“, sagt Andreas Beichler, stellvertr. Fraktionsvorsitzender der Grünen Ratsfraktion Ronnenberg.

„Nun wollen wir mit voller Kraft die Verkehrswende voranbringen und zukünftig den Busverkehr weiter ausbauen“, sagt Swantje Michaelsen, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion. „Denn gerade, wenn wir kurzfristig neue Angebote im ÖPNV machen wollen, bietet der Busverkehr große Chancen.“

„Wir bauen darauf, dass Regiobus gemäß Beschlusslage in unserer Stadt die nötigen Gebäude klimaneutral plant und umsetzt. Das Firmengelände sollte ökologisch gestaltet werden“, sagt Andreas Beichler. „Dazu würden wir gerne unsere Ideen in den weiteren Planungsprozess einbringen. Wir erwarten, dass die planungsrechtlichen Ausgleichsmaßnahmen auf Ronnenberger Stadtgebiet stattfinden werden, die so dem jüngst beschlossenen Maßnahmenplan für Natur- und Landschaft zugutekommen.“

Anfang Mai wird voraussichtlich im Rat der Stadt Ronnenberg über den neuen Standort entschieden.

„Aus unserer Sicht ist die Regiobus eine attraktive Arbeitgeberin, die neue Ausbildungsplätze vor Ort schafft und deren Mitarbeiter*innen die heimische Wirtschaft beleben und langfristig ggf. einen arbeitsnahen Wohnort in Betracht ziehen werden,“ ergänzt Uwe Buntrock von der Grünen Ronnenberger Ratsfraktion. „Wir unterstützen die Pläne für die Einrichtung einer betrieblichen Kindertagesstätte auf dem neuen Betriebsgelände. Und wir sehen an diesem Standort große Synergieeffekte sowohl mit der notwendigen Erweiterung der Regions-Park&Ride-Anlage als auch mit einer angedachten Erweiterung der im Stadtteil Ronnenberg angesiedelten Kreis-Straßenmeisterei“, so Buntrock abschließend.

 

Ansprechperson:

Swantje Michaelsen, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion