Internationaler Tag der Menschenrechte: 70 Jahre UN Menschenrechtscharta – Auch kommunal umsetzen

  • Veröffentlicht am: 10. Dezember 2018 - 10:23
Nicole van der Made, © Foto: Brauers

70 Jahre UN Menschenrechtscharta – Auch kommunal umsetzen

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ Der erste Satz in der Charta der Menschenrechte verdeutlicht die hohe Verpflichtung, die wir als Gesellschaft haben. Gerade auch in Hinsicht auf unsere eigene Geschichte. Die aktuelle Diskussion über den sogenannten „Migrationspakt“ (Globaler Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration) zeigt, wie unterschiedlich die Situation von Migrantinnen und Migranten in unserem Land eingeschätzt und bewertet wird.

Die Region Hannover hat sich verpflichtet, Geflüchtete möglichst optimal und in Vereinbarkeit mit ihrer aktuellen Lebenssituation zu fördern (Nachhaltigkeitsbericht der Region 2018). Die Koordinierungsstelle Integration unterstützt bei der Umsetzung. In einigen Umlandkommunen gibt es Integrationsbeauftragte in anderen wiederum bringen Ehrenamtliche Integrationsprojekte nach vorn.

„Wir Grünen glauben, einheitlichere  Strukturen in den Regionskommunen würden Flüchtlingssozialarbeit, Weiterbildung oder Netzwerkarbeit noch mehr verbessern und erleichtern.“, so Nicole van der Made, grünes Mitglied im Ausschuss für Gleichstellung und Integration. „Das Thema Integration von Geflüchteten endet nicht mit ihrem Aufenthaltstitel. Dann fängt Integration ja erst richtig an. Wir möchten die Kommunen ermuntern sich noch nachhaltiger für die Integration vor Ort einzusetzen und das Thema auch  in der Verwaltung zu etablieren“, ergänzt Selin Arikoglu, integrationspolitische Sprecherin der Grünen. „Deshalb weisen wir nachdrücklich auf die Arbeit der Koordinierungsstelle Integration hin, die Kommunen unterstützen kann. So kann ein gutes Miteinander geschaffen werden: Menschenrechte – kommunal umgesetzt.“

 

Nicole van der Made und Selin Arikoglu,

Gleichstellung/Integration Bündnis90/Grüne in der Regionsversammlung Hannover