GRÜNE: Sanierung in Gehrden-Ditterke umgehend beginnen

  • Veröffentlicht am: 3. Dezember 2009 - 14:45

"Die Sanierung der Altlast in Ditterke muss so schnell wie möglich beginnen", so der umweltpolitische Sprecher der grünen Regionsfraktion, Ulrich Schmersow.

Die gründliche Untersuchung der Verhältnisse habe bereits mehrere Jahre in Anspruch genommen. "Wenn der Sanierungsplan vorliegt, geht es zunächst darum, ihn umzusetzen und erst danach darum, wer in letzter Konsequenz bezahlen muss", so Schmersow.

"Die Stadt Gehrden, Region Hannover und das Land Niedersachsen sollten sich zügig an einen Tisch setzen, um das Problem zu lösen", so Heinz Strassmann, grüner Regionsabgeordneter aus Gehrden.

Hintergrund:

Die grüne Regionsfraktion hat heute (3.12.09) eine Anfrage an den Regionspräsidenten gestellt, mit der die Details des Sanierungsplans erfragt werden.

Themen: