Themen

19.11.21 08:22

 

Die konstitzierende Sitzung der Regionsversammlung hat am 16.11.2021 im Großen Sitzungssaal der Regionshauses stattgefunden und die Mitglieder der neuen Regionsversammlung wurden offiziell vereidigt. Die neue Legislatur beginnt mit der größten Grünen Fraktion, die es jemals in der Regionsversammlung gab. 18 Menschen aus der ganzen Region von jung bis alt, mit Vielfalt und Ideen für die Region. Es gibt jetzt einiges anzupacken! Zudem wurde Ute Lamla zur stellvertretenden Regionspräsidentin gewählt. 

06.11.21 15:15

SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Region Hannover haben heute einen Koalitionsvertrag für die gemeinsame Arbeit der nächsten fünf Jahre vorgelegt. Das teilten die Vorstände beider Parteien am Freitag mit, nachdem sie in den vergangenen Wochen intensiv verhandelt haben.

11.10.21 09:00

Rundschreiben (Oktober 2021) über die Arbeit der Regionsfraktion

04.10.21 13:14

Die Grüne Fraktion in der Regionsversammlung hat für die neue Wahlperiode Evrim Camuz und Sinja Münzberg als Fraktionsvorsitzende gewählt. Als stellvertretende Vorsitzende sind künftig außerdem Simone Meyer, Ulrich Schmersow und Christian Fleer im Fraktionsvorstand vertreten.

Ulrich Schmersow
24.09.21 09:12

„Der Informationsaustausch war konstruktiv und hat sich gelohnt. Auch für den Serengeti-Park. Denn jetzt ist klar, dass der Transport, wie derzeit vom Logistik-Unternehmen geplant, so nicht möglich ist. Die Beeinträchtigungen und Eingriffe in die Natur sind einfach zu radikal.“, so Ulrich Schmersow, der stellv. Fraktionsvorsitzender.

Birgit Ballweg
24.09.21 08:45

Die aktuellen Infektionszahlen zeigen, dass sich die Lage bereits jetzt zuspitzt. Mit 83,4 pro 100.000 Einwohner*in hat die Region Hannover landesweit wieder einen der höchsten Inzidenzwerte. „Ich vermisse immer noch die kreativen Ideen, um weitere Impfangebote zu schaffen sowie intensivere Aufklärungsarbeit zu leisten" so die gesundheitspolitische Sprecherin, Birgit Ballweg.

Ulrich Schmersow
21.09.21 17:48

Die Anfrage der Grünen Regionsfraktion zeigt Wirkung. Der geplante Transport der Militärmaschine „Kurt Schumacher“ von Langenhagen nach Hodenhagen wäre sonst wohl in einer Nacht und Nebel Aktion abgelaufen. Auch wenn sich die Region noch nicht dazu äußern möchte, wird das Ausmaß der gigantischen Transportaktion inzwischen deutlich.

Ulrich Schmersow
17.09.21 08:23

Mit einer Anfrage fordern die Grünen mehr Informationen zum angekündigten Schwertransport des ausgemusterten Airbus 310 „Kurt Schumacher“ von Langenhagen nach Hodenhagen. Besonders über den Zeitpunkt des Transportes und zu möglichen Folgeschäden an Natur und Landschaft herrscht noch Unklarheit.

Evrim Camuz
10.09.21 10:45

Die Regionsverwaltung wirbt engagiert für ausländische Auszubildende und Mitarbeiter*innen. Den Fachkräftemangel im Bäckerhandwerk und anderen Bereichen lösen wir nur, indem wir bessere Angebote in Berufsschulen, mit Sprachprogrammen und Dualen Bildungsmöglichkeiten schaffen. Zu Gast beim Treffen mit Altmaier beim Bäckerhandwerk war auch Christine Karasch zu sehen. 

08.09.21 12:08

 

 

Seiten