Umwelt & Klima

Brigitte Nieße
Brigitte Nieße, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
04.09.17 09:10

„Wir wussten gar nicht, dass Klimaschutz an Grenzen halt macht oder es die Umwelt schont, wenn Kohlverstromung den Besitzer wechselt.“, wundert sich Brigitte Nieße, Fraktionsvorsitzende der Grünen in der Region Hannover. „Statt das Kraftwerk zu verkaufen hätte es in einigen Jahren stillgelegt werden sollen!“

Ulrich Schmersow
30.08.17 14:25

Ulrich Schmersow, umweltpolitische Sprecher der Grünen Regionsfraktion, schaudert es bei der Vorstellung, dass die CDU das Dezernat für Umwelt, Planung und Bauen in der Region Hannover übernimmt.

ReferentInnen Verkehrswende - Grüne Regionale Plattform
v.l.n.r.: Carsten Vetter, Michael Ebbecke, Evrim Camuz, Immo Heinzel, Constanze Heydkamp, Sven-Christian Kindler ©Kuhfß
11.08.17 10:34

Grüner Antrag zu Pedelecs am 15. August im Verkehrsausschuss

Ute Lamla
Regionsabgeordnete Ute Lamla
24.05.17 15:56

Grüne: Baumaßnahmenstopp am Windpark Esperke ist richtig und wichtig

Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
18.05.17 15:09

Evrim Camuz, Fahrradpolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion, lobt das neue Förderprogramm für Lastenräder und –pedelecs: „Seit Jahren empfehlen wir Grüne die Förderung des Radverkehrs auch im gewerblichen Bereich! Durch Lastenräder können viele Emissionen vermieden werden und Spaß machen sie noch dazu!“

Ulrich Schmersow
Ulrich Schmersow, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
04.05.17 10:31

Grüne stellen Anfrage zu Grundwasser und Trinkwassergewinnung in der Region Hannover

Ulrich Schmersow
12.04.17 13:06

Grüne: „Welche Auswirkung hat die Wiederinbetriebnahme des Kaliwerks in Giesen, Landkreis Hildesheim, auf die Wasserqualität der Leine?“

Ute Lamla und Ulrich Schmersow vor dem e.u.[z.]
Ute Lamla und Ulrich Schmersow vor dem e.u.[z.] © Ute Lamla
20.03.17 10:53

Unsere Abgeordneten Ute Lamla und Ulrich Schmersow vor dem Energie- und Umweltzentrum am Deister – e.u.[z.]

Ute Lamla
Regionsabgeordnete Ute Lamla
15.02.17 13:51

Grüne: Römerlager erhalten und nicht durch Kiesabbau zerstören

„Wir unterstützen die Bestrebungen, das Römerlager bei Wilkenburg zu erhalten“, sagt Ute Lamla, Mitglied im Umweltausschuss der Region Hannover für die Regionsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. „Durch diesen besonderen Ort wird Geschichte sichtbar. Diese Chance sollten wir nicht durch Kiesabbau endgültig zerstören.“

Brigitte Nieße
Brigitte Nieße, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
24.01.17 09:58

Grüne: großer Verlust für die Region Hannover

Seiten