Themen

Grosser Wiesenknopf, Foto: ufz
03.07.18 08:22

Gemeinsam mit den Natur- und Umweltverbänden kämpfen Grüne seit Jahren für den Erhalt und den Schutz der Biodiversität in der Region Hannover.

Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
29.06.18 10:24

Wie viele Menschen wollen wir in der Region Hannover vor Verkehrsunfällen schützen und wie viel Risiko lassen wir zu?

Ute Lamla © Brauers
26.06.18 11:56

Auch auf dem Lande wohnen Menschen, die sich beruflich bilden oder weiterbilden wollen. Gleiche Lebensverhältnisse auf dem Lande herzustellen bzw. einer Benachteiligung entgegenzuwirken fördert die EU durch Maßnahmen wie die ILEK.

Ute Lamla und Ulrich Schmersow vor dem Schützenverein Uetze, copyright: Busch
26.06.18 09:32

Im Rahmen seiner Bereisung hat der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz am letzten Donnerstag vier interessante Projekte in der Region Hannover besucht.

06.06.18 14:49

Die vier Millionen Euro, die die Region Hannover dieses Jahr als Förderung für den sozialen Wohnungsbau in den Haushalt eingestellt hat, sind so gut wie aufgebraucht. Diese Auskunft wurde gestern (05.06.2018) von der Verwaltung auf Nachfrage im Sozialausschuss der Region Hannover gegeben.

Ute Lamla © Brauers
01.06.18 13:35

Die von der UN erarbeitete Kinderrechtskonvention von 1992 regelt in Artikel 1, 2 und 3 die Belange der Kinder im Verhältnis zum Militär. Die Konvention spricht sich gegen Werbekampagnen mit Kindern und gegen die Rekrutierung unter 18 Jahren aus. Auf Werbefotos für die Veranstaltung „Tag der Bundeswehr“ sind Kinder, auch Kleinkinder, zu sehen. Kinder benutzen Panzer als Klettergerüste und nehmen Waffen in die Hand.

Swantje Michaelsen, Foto: Brauers
18.05.18 13:06

GRÜNE fragen nach, warum bereits beschlossenes günstiges Monatskartenangebot für arbeitslose Jugendliche noch nicht vorliegt

Swantje Michaelsen, Foto: Brauers
09.05.18 17:53

GRÜNE fordern Mobilitätskonzept für Brückentage mit dichterem Takt und günstigeren Preisen

Swantje Michaelsen, Foto: Brauers
08.05.18 12:24

Die Grünen in der Region unterstützen den Vorstoß der SPD, Fragen zur Zukunft der Mobilität gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren. Alle Menschen in der Region sind jeden Tag unterwegs. Für alle ist Mobilität aus unterschiedlichsten Gründen wichtig und braucht daher intelligente und nachhaltige Lösungen, die nicht einseitig auf das Auto ausgerichtet sind.

Grüne Hannover
© Grüne Hannover, Foto: Sven Brauers
02.05.18 13:19

„Es kann nicht sein, dass NutzerInnen der Öffis Umleitungen und Streckenkürzungen in Kauf nehmen müssen, wenn Baustellen und zu viel Autoverkehr dafür sorgen, dass es eng wird auf den Gleisen der Linie 10/17“ sagt Swantje Michaelsen, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion.

Seiten