Leben in der Region

Internationaler Frauentag
08.03.18 09:40

Der Frauenanteil im neu gewählten Bundestag ist noch niedriger (!) als in den letzten drei Wahlperioden. Das liegt auch an der CDU/CSU, FDP und AfD, die keine selbstverpflichtenden Paritéregeln bei der Besetzung der Wahllisten haben. GRÜNE zeigen, das die Quote ein wirksames Instrument ist.

Sinja Münzberg, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
07.03.18 10:34

Resolution gegen die Schwächung von Mitsprache und Beteiligung in der Kommunalpolitik!

„Die Mindestgröße von Fraktionen in den kommunalen Vertretungen soll im Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) auf drei festgesetzt werden.“ So steht es im Koalitionsvertrag der rot-schwarzen Landesregierung.

Links Peter aus Grönland, in der Mitte Ute Lamla, klimaschutzpolitische Sprecherin und Achim Riemann von Janun, rechts Joseph aus Malawi. Foto: Markus Glombik
02.03.18 12:21

Klimabotschafter aus Grönland und Malawi unterwegs in der Region Hannover

„Im Gespräch mit den beiden Klimabotschaftern aus Grönland und Malawi werden die Auswirkungen der Klimaerhitzung direkt deutlich“, sagt Ute Lamla, klimaschutzpolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion. „Dadurch werden abstrakte Zahlen und Prognosen erlebbar gemacht.“

Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
22.02.18 13:06

Grüne erfreut über Unterstützung aus Reihen der CDU Regionsfraktion
„Wir sind hocherfreut, dass der Vorsitzende der CDU Regionsfraktion Bernward Schlossarek seine Position zum öffentlichen Personennahverkehr im ländlichen Raum geändert hat“, sagt Evrim Camuz, Abgeordnete im Verkehrsausschuss für die Regionsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN.

© Grüne Hannover, Foto: Sven Brauers
22.02.18 12:01

Die GRÜNEN fordern, dass RegioBus im ländlichen Raum nicht ausgedünnt wird

22.02.18 11:44

Eine Region – ein Preis: Abschaffung der Tarifzonen im GVH
„Wir fordern ein zeitnahes Angebot einer GVH Jahreskarte für 365 Euro im Jahr für Alle“, so Swantje Michaelsen, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion. „Diese gilt für die ganze Region Hannover. Eine Region – ein Preis.“

-!
13.02.18 13:04

In der Regionsversammlung am 15.02.2001 wurde beschlossen Gender Budgeting einzuführen. Schon seit 2003 gab es immer wieder Versuche, für dieses Instrument als Teil des Gendermainstreamings den Weg in Verwaltungsentscheidungen zu öffnen.

Evrim Camuz
Evrim Camuz, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
26.01.18 13:55

„Das Alltagsradwegenetz wird weiter ausgebaut“, freut sich Evrim Camuz, radverkehrspolitische Sprecherin der Regionsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN. „Es geht in die richtige Richtung! Wir brauchen ein durchgehendes und sicheres Netz an Radwegen für den Weg zur Arbeit, zum Einkauf oder zur Kita. Nur so können wir mehr Menschen in der Region für den Umstieg auf das Fahrrad und Pedelec überzeugen.“

© Grüne Hannover, Foto: Sven Brauers
25.01.18 10:26

Eine Region – ein Preis: Abschaffung der Tarifzonen im GVH
„Wir fordern die zeitnahe Einführung einer GVH Jahreskarte für 365 Euro im Jahr für Alle“, so Swantje Michaelsen, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Regionsfraktion. „Diese gilt für die ganze Region Hannover. Eine Region – ein Preis.“

Titel Wohbaupapier
Die Grüne Regionsfraktion hat ihre Positionen zur Wohnbaupolitk in diesem Positionspapier zusammengefasst.
11.01.18 12:08

Wohnbau - Sozial, Ökologisch, Flächensparend und im Quartier

Seiten