Bauen und Wohnen

28.01.04 15:53

"Sehr erfreut sind die Regionsgrünen über die Entscheidung der rotgrünen Bundesregierung," so Brigitte Nieße, grüne Vorsitzende des Umweltausschusses der Region Hannover "die Stromeinspeisungsvergütung der PV-Anlagen hoch zu setzen, so dass diese Anlagen wirtschaftlich werden." Die Region Hannover kann deshalb auf eine gesonderte Förderung von PV-Anlagen verzichten. Das hat die rotgrüne Mehrheit in der Region in der heutigen Sitzung des Umweltausschusses beschlossen.

Seiten