Bauen und Wohnen

15.12.10 09:32

In der heutigen Regionsversammlung wurde erneut deutlich, dass es keine Mehrheit für das Privatprojekt Leinebogen gibt. Bei dem Projekt würden möglichst viele exklusive Seegrundstücke für die oberen Zehntausend geschaffen werden. "Diese Idee ist gegen die Menschen gerichtet, die dort heute leben, und künftig ausgesperrt würden", sagt Ulrich Schmersow, umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN Regionsfraktion.

03.12.10 15:07

"Das Land stellt offenbar bedenkenlos Unternehmensinteressen über die berechtigten Ansprüche auf Naherholung und Naturschutz", so Brigitte Nieße, Sprecherin für Regionalplanung der grünen Regionsfraktion.

Brigitte Nieße (2.v.l) im Gespräch mit Dieter Blome (li.), der im Auftrag der Klimaschutzagentur über die Details des Plus-Energie-Hauses referierte.
05.11.10 13:18

Begeistert zeigt sich die grüne Fraktion nach der ausgiebigen Besichtigung der "Zukunft des Bauens". "Wir erwarten uns einen Schub für den Passivhausbau in der Region Hannover", so die klimaschutzpolitische Sprecherin Brigitte Nieße.

12.10.10 14:01

Die Flutung des Leinebogens wird zurzeit öffentlich diskutiert. Grüne lehnen das Vorhaben ab. Nun soll eine Machbarkeitsstudie prüfen wie realistisch das Projekt überhaupt ist. "Wer steckt dahinter?", fragt Ulrich Schmersow. "Stimmt die Zusage, dass keine öffentlichen Gelder in die Studie fließen?" Im Namen der GRÜNEN Regionsfraktion stellt er hierzu eine Anfrage.

13.01.10 13:32

"Gut, dass es im Herbst diesen Jahres endlich losgeht", so Ulrich Schmersow, umweltpolitischer Sprecher der grünen Regionsfraktion.

21.12.09 15:16

"Die Stellungnahme von Prof. Peter Werner stellt die bisher angenommene Unbedenklichkeit der Haldenbebauung für den Kaufland-Verbrauchermarkt in Frage", so der umweltpolitische Sprecher der grünen Regionsfraktion, Ulrich Schmersow.

25.11.09 13:48

"Wir können die laufenden Diskussionen um die Hochbahnsteige in der Limmerstraße nicht übergehen", so Meike Schümer, verkehrspolitische Sprecherin der grünen Regionsfraktion.

25.11.09 13:47

"Fälle wie dieser sind ein klassischer Fall für einen Altlastenfonds", kommentiert Ulrich Schmersow, umweltpolitischer Sprecher der grünen Regionsfraktion die Gerichtsentscheidung zur De-Haen-Altlast.

10.11.09 10:16

Im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung des Parteirates und der regionalen Plattform hat die Regionsfraktion am 29.10. ihre Halbzeitbilanz vorgestellt.

10.02.09 13:07

Die Grünen in der Regionsversammlung sind verärgert über das Vorgehen des Regionspräsidenten bei der Staude-Ansiedlung und sehen in der neuerlichen Ausnahme den tatsächlichen Regelfall auf dem Expo-Ost Gelände.

Seiten